Reisen in die Tropen oder in andere Regionen mit besonderen hygienischen Bedingungen können eine erhebliche Gesundheitsgefahr darstellen.

Eine entsprechende Untersuchung (G35 nach den Grundsätzen der BG), aber auch ggf. die Durchführung von Impfungen oder die Gabe von Medikamenten zur Vorbeugung gegen typische Infektions- und Tropenerkrankungen. Die Ärzte des agz haben seit vielen Jahren Erfahrung bei der Beratung und Betreuung von Tropenreisenden. Mitarbeiter und ggfs. deren mitreisenden Angehörige von Firmen, aber auch Privatreisende, werden von uns kompetent und sachkundig auf ihre Reise vorbereitet.

Die Impfstoffe werden durch die agz beschafft, es entfallen zusätzliche Wege zur Apotheke und Wartezeiten. Zudem können die Impfstoffe dadurch besonders günstig abgegeben werden.

Für die Reise stellen wir Ihnen eine Reiseapotheke zusammen und geben Ihnen Informationen zu gesundheitlichen Besonderheiten des Reiselandes. Untersuchungen nach Reisen können speziell auf das Reiseland abgestimmt werden.

agz bringt Sie sicher in die Ferne und zurück